U9 (HEIM)TURNIER MARATHON ALS RÜCKRUNDEN VORBEREITUNG

veröffentlicht: 04.03.24

In den letzten sieben Wochen hat die U9 neun kleinere und größere Heimturniere veranstaltet und an zwei Auswärtsturnieren teilgenommen. Insgesamt waren rund 50 Teams zu Gast in der „SpaKi Arena“. Darunter waren auch einige namenhafte Vertreter wie Hertha BSC, BFC Dynamo und Hertha03. An dieser Stelle vielen Dank an den Vorstand, die Platzwarte und unsere Eltern, die uns dabei sehr unterstützt haben. Es gibt nur sehr wenige Vereine in Berlin, die im selben Zeitraum ähnlich viele Turniere im F-Jugendbereich veranstaltet haben und mittlerweile scheinen sich unsere Aktivitäten etwas rumgesprochen zu haben, denn vereinzelt erreichen uns sogar Teilnahmeanfragen aus anderen Bundesländern z.B. aus Schleswig-Holstein.

Bei den Turnieren standen stets alle verfügbaren Spieler des Kaders (24) auf dem Platz und teilweise mussten wir aufgrund von Krankheit sogar andere SpaKi Teams um Unterstützung bitten. Vielen Dank an die U8 und die U10.

Um die Spannung im Team aufrechtzuerhalten und um nicht zu viel Gewöhnung einkehren zu lassen, haben wir bei den Turnieren unterschiedliche Spielformen (4gg4, 4+1, 6+1) und Modi (Turniermodus, Champions League Modus) gewählt.

Nach diesem Heimturnier Marathon sollte unser Kader bestmöglich auf den Rückrundenstart am kommenden Wochenende vorbereitet sein – wir sind gespannt und freuen uns darauf.