U19 mit starker Reaktion

veröffentlicht: 30.06.22

Mit einem auch in der Höhe verdienen 8:2 (4:1) gegen Eintracht Mahlsdorf II schließt die U19 ihre Hinrunde als Fünfter ab.Die Jungs zeigten eine geschlossene Mannschaftsleistung und rehabilitierten sich damit für das verunglückte Spiel der letzten Woche. Selbst der durch den nassen Schnee schwer zu bespielende Platz konnte das Team heute nicht von ihrem souveränen Auftritt abhalten.Großer Dank dabei auch an die drei U17 Spieler, die nicht nur die Bank auffüllten, sondern sich mit einer guten Leistung hervorragend integrierten.Leider verpasste man um einen Platz die Aufstiegsrunde. Nach dem schwierigen Start in die Saison haben die Jungs sich aber enorm gesteigert. In der zweiten Saisonhälfte wird es jetzt darum gehen, die Mannschaft weiter zu entwickeln und sich neue Ziele zu setzen.