SpaKi auf Hubertusjagd

veröffentlicht: 26.05.22

Nun geht die Saison – zugegebenermaßen in einer schwierigen Zeit – weiter. Keiner weiß, ob die Saison beeendet werden kann, zumal die pandemiebedingten Ausfälle des letzten Wochenendes Bände sprechen.

In der Hubertusallee muss unser Team beim Berliner SC um 13.00 h antreten. Im Hinspiel verloren wir in der Schlussphase mit 0:2, einem Spiel auf Augenhöhe und dem Orakel: „Wer das erste Tor schießt, gewinnt“. So war es dann der BSC.

Es ist eine herrliche Sportanlage dort mit einer ruhigen Atmosphäre. Auch auf „Hubertusjagd“ geht unsere „Zwote“ schon um 11.00 h beim BSC II. Auch hier gab es im Hinspiel eine denkbar knappe Niederlage.

Und gegen 15.00 h werden wir so richtig sehen, wo wir stehen, beide Teams.

Also: begleitet uns nach Halensee/Grunewald, es lohnt sich!