1. Herren in Brandenburg Liga...

1. Herren in Brandenburg Liga...

Der Verein schreibt ab der Saison 2019/20 einmalige Geschichte. Als einzige bundeslandübergreifende Mannschaft wird unsere 1. Herrenmannschaft in die Brandenburgliga eingegliedert. Seit Dezember 2018 verhandelten Präsident Jürgen Pufahl und Schatzmeister Matthias Rathenow mit dem Berliner und Brandenburger Fußballverband. Statt der weiten Reisen in die äußersten Teile Berlins können wir uns jetzt attraktive Derbys landesverbandsübergreifend gegen Bernau, Oranienburg, Brieselang oder Falkensee/Finkenkrug freuen. Aber auch Fahrten nach Werder zur Baumblüte oder Lübbenau in den schönen Spreewald werden auf dem Programm stehen. Dieses ist eine willkommene Abwechselung als der übliche „Berliner Eintopf“.

Präsident Jürgen Pufahl ist stolz auf seinen Vorstand, weil alle dichtgehalten haben.

Beide Landesverbände stimmten aufgrund einer weiteren Neuerung zu: der berlin-brandenburgische Schiedsrichteraustausch, den es derzeit nur sporadisch gibt, wird deutlich intensiviert, eine Win-Win-Situation für alle Seiten.

Freuen wir uns darauf, ab August 2019 neue Sportfreundschaften schließen zu dürfen und unseren Spielern und Zuschauern weitere Anreize auf unbekanntem Terrain zu bieten. Bei den Heimspielen werden dann in Zukunft der Berliner Bär und der Brandenburgische Adler gehisst, daher die beiden neuen Fahnenmasten auf dem Rasenplatz


NATÜRLICH WAR DIES EIN APRILSCHERZ VON HIPPOLYT KEMPF (M.HOLZ)

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner