Frohnauer SC 1946

5 : 1
(4 : 0)
Spandauer Kickers

Kuriose erste 15 min in Frohnau…

veröffentlicht: 05.10.22

Frohnauer SC – FSV Spandauer Kickers   5:1 (4:0)

Badran – Hytrek, Zurawik (46. Demirtas), Ehm, Pfingst (46. Bilal) – Schumann (77. Mitrovski) – Boateng, Engst (53. Özkan), Krumnow, Dampke  – Saleh (46. Kote Lopez).

Mit auf der Bank: Schultz und Gardeike.

Gelbe Karten: keine, das einzig Positive am heutigen Tag.

Besonderes: Kote Lopez scheitert in der 90. Minute mit einem an ihm verwirkten Foulelfmeter am Torwart.

1:0 (5.), 2:0 (7.), Flachschuss von der Mittellinie nach Abschlag von unserem Torwart, 3:0 (12.), 4:0 (45.), 4:1 (57.) Ehm, 5:1 (85.).

Ich bin dafür, dass man wieder Heimatkunde an den Berliner Schulen einführt. Wozu Navi, lieber auf die gute alte Landkarte scheuen oder in Geografie besser aufpassen. Denn eine Wagenladung mit fünf Spielern landete in der Schönfließer Straße im Prenzlauer Berg, Vorbereitung ist alles, meine Herren, und dass Frohnau ein Ortsteil von Reinickendorf ist und im Berliner Norden liegt, sollte man wissen.

Was in den ersten 30 Minuten von unserer Mannschaft geboten wurde, war schlichtweg eine Unverschämtheit, kein Zugriff, keine Organisation. So will ich auch die Phasen, in denen es bei uns lief, als das Spiel schon längst entscheiden war nicht schönreden, sonst glauben noch alle daran.

Nun empfangen wir am nächsten Sonntag um 12.30 h am Brunsi die spielstarke Mannschaft von SV Empor Berlin, Hinspiel wegen Generalabsage nicht ausgetragen. Eine weitere Niederlage, dann müssen wir uns tatsächlich nach unten orientieren und zusehen, noch Punkte zu erlangen, um nicht plötzlich in einen Sog zu geraten. Denn es haben sich andere Mannschaften in Sicherheit gewogen und sind dann abgestiegen, als die Malheur seine Eigendynamik bekam!

Ich weiß, wovon ich rede, habe schon genug erlebt!

So, nun zum Song, der als Geografie-Nachhilfestunde gilt. 1960 sang der Schweizer Enternainer, Sänger und Showmaster „Kalkutta liegt am Ganges“. Auch er lag schief, denn Kalkutta liegt an einem gewissen Fluss namens Hugli in Indien.

Kalkutta liegt am Ganges
Paris liegt an der Seine
Doch dass ich so verliebt bin
Das liegt an Madeleine

Am schönen Rhein liegt Basel
Und Kairo liegt am Nil
Doch ich träum von Madeleine
An der liegt mir viel

Die schwarzen Kulleraugen
Das ganze Dum und Dran
Das schau ich an und sag mir dann, jawoll

Kalkutta liegt am Ganges
Paris liegt an der Seine
Doch dass ich so verliebt bin
Das liegt an Madeleine

Der Tower steht in London
Der Louvre an der Seine
Doch ich in meinem Falle
Ich steh auf Madeleine

New York steht am Atlantik
Athen am Mittelmeer
Doch ich träum von Madeleine
Die liegt mir so sehr

Sie hat die schönsten Beine
So schlank und wunderbar
Die schau ich an und mir wird klar, oh lala

Kalkutta liegt am Ganges
Paris liegt an der Seine
Doch dass ich so verliebt bin
Das liegt an Madeleine

Doch dass ich so verliebt bin
Das liegt an Madeleine

Die Nacht ist heiss am Kongo
Die Nacht ist kalt am Pol
Bei ihr da wird mir beides
Und das tut so wohl

So dreht sich diese Erde
Im Kreis und bleibt nicht steh’n
Bei dir da dreht sich alles
Allein um Madeleine

Wir sind ein schönes Pärchen
Seit gestern liebt auch sie
Nur mich und meine Geografie

Kalkutta liegt am Ganges
Paris liegt an der Seine
Doch dass ich so verliebt bin
Das liegt an Madeleine

Kalkutta liegt am Ganges
Paris liegt an der Seine
Doch dass ich so verliebt bin
Das liegt an Madeleine