1. FC Wilmersdorf

1 : 1
(0 : 1)
Spandauer Kickers

Chancen, Chancen & wieder 1:1

veröffentlicht: 02.12.22

1. FC Wilmersdorf – FSV Spandauer Kickers 1:1 (0:1)

Gardeike – Gezer, Eipel, Ehm, Pfingst – Dimke (85. Demirtas) – Schultz (80. Bilal), Engst (90. Schumann), Krumnow, Tastan – Kote Lopez

Mit auf der Bank: Hytrek, Mitrovski und Badran.

Gelbe Karten: Gezer, Engst und Trainer Lach.

0:1 (35.) Kote Lopez, 1:1 (90 + 3.!!!!!!!!!!!!!!)

Wieder einmal haben wir uns für eine gute Leistung nicht mit einem Dreier wie bei SD Croatia belohnt. Doch wie sagte schon der große Staatsmann Michail Gorbatschow neben Glasnost und Perestroika: „Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben!“ Und kam’s wie’s kommen musste: mit dem letzten Angriff kamen die glücklichen Wilmersdorfer zum mehr als glücklichen Ausgleich, so dass 1:1 so langsam zu unserem Standardergebnis wird, heute überflüssig wie ein Kropf.

Beste Einschussmöglichkeiten wurden entweder kläglich vergeben oder vom überragenden Wilmersdorfer Keeper entschärft. Beispiele gefällig:

O. Tastan (41.) mit Doppelchance, ebendieser mit einem Lattentreffer (55.), M. Engst (58.), O. Tatsan (59.) oder A. Bilal (92.). Aber diese Aufzählung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Unter der guten Teamleistung des Referees Tim Rösler war es ein faires Spiel. Nur das Ergebnis stimmte nicht. So heißt es fluchen, fluchen und nochmals fluchen und ähnlich die Vincent van Gogh Absinth trinken, nur nicht sich selbst die Ohren abschneiden.

Am Wochenende sind wir spielfrei. Am Pokalwochenende (der Gegner hätte SV Empor gehießen), am 14. November, spielen wir um 15.00 h am Anhalter Bahnhof bei BSV Al Dersimspor das Spiel was am 02.11. stattgefunden hätte. Da der Platz oft für uns verhext war, würde ich nach heutigem Zeitpunkt ein weiteres 1:1 unterschreiben.

Als Lied muss heute der beliebte Moderator und Kabarettist Bernd Stelter mit einer Etuede aus dem Jahre 2007 herhalten: Mahatma Glück (Wilmersdorf), Mahatma Pech (SpaKi), Mahatma Gandhi:

Mahatma Glück, Mahatma Pech, Mahatma Gandhi
Man weiß im Leben vorher nie genau was kann die
Die ganze Wahrheit kennt noch nicht mal der Computer
Kann man vergessen oder eher Kamasutra

Die Maria, die Maria, das ist ne echte Paria
Die nimmt dich zwar am Abend mit nach Haus
Doch da stellt sie sich als unberührbar raus

Mahatma Glück, Mahatma Pech, Mahatma Gandhi
Man weiß im Leben vorher nie genau was kann die
Die ganze Wahrheit kennt noch nicht mal der Computer
Kann man vergessen oder eher Kamasutra

Bei der Lore, bei der Lore fühlst du dich wie neu gebore
Reinkarnation in alle Glieder
Erst glaubste du bist tot dann kommste wieder

Mahatma Glück, Mahatma Pech, Mahatma Gandhi
Man weiß im Leben vorher nie genau was kann die
Die ganze Wahrheit kennt noch nicht mal der Computer
Kann man vergessen oder eher Kamasutra

Ich traf ne Traumfrau ersten Ranges
Am Ende unsres Ganges
Sie sagte, auch wenn ich ganz freundlich bin, du
Das mit uns zwei haut nie so richtig hin, du

Mahatma Glück, Mahatma Pech, Mahatma Gandhi
Man weiß im Leben vorher nie genau was kann die
Die ganze Wahrheit kennt noch nicht mal der Computer
Kann man vergessen oder eher Kamasutra

Ich hab Karma im Pijama
Und du bist meine heilige Kuh

Mahatma Glück, Mahatma Pech, Mahatma Gandhi
Man weiß im Leben vorher nie genau was kann die
Die ganze Wahrheit kennt noch nicht mal der Computer
Kann man vergessen oder eher Kamasutra
Kann man vergessen oder eher Kamasutra

Und jetzt fährt die kleine Indische Lokomotive
Ganz Langsam am Ganges entlang nach Kalkutta

Mahatma Glück, Mahatma Pech, Mahatma Gandhi
Man weiß im Leben vorher nie genau was kann die
Die ganze Wahrheit kennt noch nicht mal der Computer
Kann man vergessen oder eher Kamasutra

Mahatma Glück, Mahatma Pech, Mahatma Gandhi
Man weiß im Leben vorher nie genau was kann die
Die ganze Wahrheit kennt noch nicht mal der Computer
Kann man vergessen oder eher Kamasutra
Kann man vergessen oder eher Kamasutra