1.Herren weiter ohne "Dreier"

1:3 im Fuchsbau

Auch am 4. Spieltag konnte unsere 1. Herren in den guten ersten 30 Minuten nicht alle Chancen nutzen, so hätte es vielleicht schon 2 oder 3:0 stehen können.

Wir machten Füchse stark als wir einmal nicht aufpassten und sie den Ausgleich erzielen konnten.

So ging es nach der Pause auch weiter, wir machten das Spiel aber meistens nur bis zum 16er.

Der letzte Pass fand leider nicht immer den richtigen Abnehmer.

Die in der Berlin Liga entablierten Füchse waren da effektiver und cleverer und erzielten dann aus dem Nichts das 2:1 (64.) und so rannten wir die letzten 20 min an, was zu keinem Erfolg führte.

In den letzten 15 min stellte der Trainer auf 3-5-2 um und so nutzen die Füchse in der Nachspielzeit die Räume zum 3:1 !!

Am Ende musste man wieder "Lehrgeld" zahlen, obwohl dies dem Schatzmeister nicht viel nützt.

Videohighlihgts und Spielbericht HIER

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren