100 Spiele N. Köhler, aber keine Punkte

FSV Spandauer Kickers - SFC Stern 1900 0:5 (0:3)

Zech - Köhler, Yüksel, Gezer, Pfingst (55. Güllü) - Draeger (50. Bilal), Ehm - Engst, J. Krumnow, Dampke (66. Mitrovski) - Tastan.

Mit auf der Bank: Eipel und Gardeike.

Gelbe Karte: Pfingst.

0:1 (24.), 0:2 (29.), 0:3 (41.), 0:4 (52.), 0:5 (85.)

Ein gebrauchter Tag, Mund abwischen und nach vorne blicken. Nachdem sich 25 Minuten wenig tat, nahmen die Sterne das Heft des Handelns in die Hand und demontierten uns geradezu.

So, nun wieder zurück zum Blick in die Zukunft. Am Sonntag ist um 12.30 Uhr in der altehrwürdigen Ungarnstraße Pokaltime, wir treffen auf den Bezirksligisten BFC Meteor 06, eine schwere Aufgabe, unterschätzen verboten.

Das nächste Punktspiel bestreiten wir in 14 Tagen gegen SV Empor Berlin um 12.30 Uhr, ein ebenfalls harter Brocken, gegen den wir uns stets daheim sehr schwer taten.

Daten zum Spiel

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner