1. Herren weiter ohne Heimsieg

FSV Spandauer Kickers - Türkiyemspor Berlin 0:3 (0:2)

Badran - Köhler, Gezer, Ehm, Pfingst - Dimke, Lach (74. Bilal) - Tastan (60.Tolzmann), Schultz, Engst - Kote Lopes.

Mit auf der Bank: Dampke, Eipel, Sawallich, Whajah und Gardeike.

Gelbe Karte: Lach.

0:1 (11.) wieder ein Gegentor nach einem Standard, 0:2 (41.), 0:3 (90.).

Erste Halbzeit kein Zugriff auf Spiel bekommen und verdient in einem noch schmeichelhaften Rückstand. Für die zweite Halbzeit würde im Arbeitszeugnis stehen: SpaKi war stets bemüht, den Anforderungen der Berlin-Liga gerecht zu werden. Ein gebrauchter Tag. Nun gilt es, das Spiel so schnell wie möglich aus den Köpfen zu bekommen und uns aufs nächste Spiel gegen Hilalspor um 12.30 h am "Brunsi zu konzentrieren.
Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner