1. Herren 3. Sieg in Folge...

VfB Fortuna Biesdorf - FSV Spandauer Kickers 3:4 (3:3)

Badran - Gezer, Mosni, Riedel, Köhler - Bilal - Engst, Kote Lopez (92. Herrmann), R. Lach, Dampke - Pickert (67. Eipel).

Mit auf der Bank: K. Lach,und Dimke und als Trainer Ch. Herrmann.

Gelbe Karten: Gezer und Köhler.

1:0 (3.) Handelfmeter, Handspiel Riedel, 1:1 (4.) Dampke, 1:2 (14.) Kote Lopez, direkter, abgefälschter Freistoß, 2:2 (23.), 2:3 (32.) Pickert, 3:3 (35.), 3:4 (58.) Kote Lopez, direkter Freistoß.

In der ersten Hälfte luden beide Teams zum munteren Scheibenschießen in diesem intensiven und unterhaltsamen Spiel ein. Im zweiten Abschnitt fiel nur noch ein Tor, das zum Glück für uns entscheidende. Nach den Führungen in der ersten Halbzeit vermieden wir es, diese auszubauen und gaben den tapferen und leidenschaftlich kämpfenden Gastgebern, die ihr Heil in Standards suchten, regelrechte Einladungen zu den Ausgleichstreffern.

Nach dem Wechsel beschränkten wir uns aufs Verteidigen, was uns aufgrund unseres Kämpferherzes aller Spieler auch gut gelang. Bei zwei Aluminiumtreffern entwickelten wir auch ein wenig Glück.

Nach drei Siegen gilt es nun, am Sonntag um 12.30 h am Brunsi gegen BSV Al Dersimspor die Serie zumindest mit einem Punktgewinn fortzusetzen, um eine weitere Distanz zum Abstiegsstrich zu erlangen. Das Hinspiel gewannen wir zwar 4:1, aber die Kreuzberger hatten vorher eine dreiwöchige "Zwangspause" abzusitzen und sind wieder voll im Modus und somit in der Liga angekommen.


hier das Video zum Spiel

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner