Herren 2:1 & 1:2

Einen wichtigen Sieg holte unsere 1. Herren bei Tasmania (Hinspiel 0:6) !!

Man spielte ab der 2. Halbzeit in Überzahl und musste den Ausgleich per Elfmeter hinnehmen, aber 2.min später konnte Okan Tastan wieder die Führung erzielen. Diese hielt man bis zum Ende.


SV Tasmania Berlin - FSV Spandauer Kickers 1:2


Tas Coach Tim Jauer: Wir greifen ungewollt in den Abstiegskampf ein, und das kann nicht unser Ansporn sein. Wir schaffen es aktuell nicht die spielerische Überlegenheit in Torchancen umzuwandeln,bzw diese dann zu nutzen. Wenn wir Pech haben, macht SpaKi sogar noch das eine und andere Tor mehr. Bei uns in Normalform waren Schelenz, Loder und Bähr. Rote Karte für Kirli in der ersten Halbzeit wegen grobem Foulspiel. Spaki lebt wieder. Das Orange sich gerade bei Tasmania aufbaut verwundert.

Spaki Trainer Hassan Chaabo: Die drei Punkte gegen Tas waren heute mega wichtig für uns. Der Gegner hatte mehr Ballbesitz, wir mehr Konter Situationen. Am Ende war es ein Konter, der das Spiel entschied. 

Schiedsrichter: Stephan Schenke 
Tore: 0:1 Nico Tolzmann (12.), 1:1 Tolgay Asma (75. Foulelfmeter), 1:2 Okan Tastan (77.)


Daten zum Spiel hier


Die 2. Herren spielten im Abstiegsderby gegen BW Spandau und konnte nicht an die Leistung und Moral der Vorwoche anknüpfen und verlor leider das wichtige Spiel. Nun heißt es Mund abwischen und die Punkte woanders holen.

Alle Infos zum Spiel hier

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner